Individuelle Wanderrouten. Wandern Sie mit! Erleben Sie Teneriffa auf eine besondere Weise!

Nachrichten von Radio Europa

Kaninchen zum Jagen verkauft

Kanarische Inseln » Die Naturschutzabteilung der Policia Canaria wurde jetzt auf eine Kuriose Anzeige im Internet aufmerksam. Hier bot man Wildkaninchen an, welche freigelassen werden sollen für die Jäger welche sie dann jagen können. Die Polizei besuchte den Inserenten und beschlagnahmte 18 Tiere. Laut einem Gesetz bereits aus dem Jahr 1998 ist der Handel mit Tieren zu diesem Zweck verboten.

Mit Bus und Stadtbahn zum Karneval

Kanarische Inseln » Wie jetzt die Verwaltung der Öffentlichen Verkehrsbetriebe berichtet, gibt es jetzt zum Karneval in der Stadt Santa Cruz eine erhöhte Frequenz der Stadtbahnen. Hier wird dann im drei Minuten Takt gefahren. Auch die TITSA Busgesellschaft wird weitere 14 Buslinen zur Verstärkung einrichten. Also können Sie Ihr Auto zu Hause lassen.

Strafe

La Palma / Santa Cruz » Der Verband der Bananenbauern von La Palma mit 3700 Mitgliedern hat jetzt eine Protestkundgebung angekündigt. Der Verband soll 200.000€ Strafe bezahlen für nicht genehmigte Bananenverkäufe nach Portugal. Diese wurden auch unter dem normalen Preis für 15 Cent das KG verkauft. Der Verband ist der Meinung besser so als die Bananen vergammeln zu lassen.

Auch Bienen brauchen eine Genehmigung

La Palma / Caldera de Taburiente » Die Seprona, die Naturschutzabteilung der Guardia Civil, hat jetzt bei Caldera de Taburiente auf der Insel La Palma einen Imker angezeigt, der wohl ohne Genehmigung illegal neue Bienenstämme auf der Insel eingeführt hat. Der Hinweis kam von einem besorgten Imker Kollegen.

Lösten Bauarbeiten die Katastrophe aus?

Teneriffa / Arona » Wie jetzt Fachleute und Techniker bestätigen, sind vermutlich die Bauarbeiten, die eine Bank in dem Gebäude im Jahr 2001 durchführen ließ, die Ursache für den Einsturz des Geschäftshauses am 14. April 2016 in Los Cristianos. Hierbei kamen insgesamt sieben Menschen ums Leben. Zwischenzeitlich beschäftigt sich das Gericht von Arona und die Anwälte der Geschädigten mit dem Vorfall.

Wandertouren auf Teneriffa. Teneriffa ist ein ideales Paradies für Wanderer. Professionell geführte Wanderungen auf Teneriffa. Wandern Teneriffa ►

Weitere aktuelle Nachrichten von den Kanarischen Inseln finden Sie hier ►


Wandern auf Teneriffa


Wanderungen & Individualführungen

Familien-Wandertag

Jeden Mittwoch in alle Gebiete

Nur mit Voranmeldung!

Preis pro Person: 8,50 €


Teneriffa Wandern - Wanderung auf den Gipfel des Pico del TeideTeide-Gipfel:

Das MUSS eines jeden Wanderers!

Der Pico del Teide - höchster Berg Spaniens mit 3.718 m in mehreren Varianten. Ob Leistungsstark oder Gelegenheitswanderer, wir führen Sie sicher zur Spitze!


Wandern Teneriffa - Wanderung durch die Schlucht von MascaMasca Schlucht:

Einzigartig von Geologie und Flora!

Auch hier gibt es mehrere Varianten, mit Bootsfahrt und Delfinen oder für den Könner ab und aufwärts.


Wandern Teneriffa - Wanderungen im Anaga-GebietAnaga-Gebiet:

Viele Wandermöglichkeiten!

Klimazonen, Aussichten und der vielfältigen Pflanzenwelt im Feuchtgebiet Teneriffas. Der Märchenwald ist kombiniert mit einem Badeaufenthalt von 2 Std. am Teresitas-Strand.


Wandern Teneriffa - Wanderungen der besonderen Art auf TeneriffaErlebnis der besonderen Art:

Sonnenuntergang...

...in großer Höhe mit fantastischer Sicht. Eindrücke, geselliges Miteinander und ein unvergessliches Erlebnis. Für das leibliche Wohl haben wir mit einem Imbiss und heißen Getränk vom Feuer gesorgt.


Wandertouren auf Teneriffa. Teneriffa ist ein ideales Paradies für Wanderer. Professionell geführte Wanderungen auf Teneriffa.

Helmuts Inselwelt auf Facebook


Helmuts Inselwelt - E-Mail: helmutwandern@gmail.com - Telefon: +34 636 24 91 90
 
Helmuts Inselwelt - E-Mail: helmutwandern@gmail.com - Telefon: +34 636 24 91 90